Donnerstag, 23. Januar 2014

Schokotorte

... von mir für mich und unserer Theatergruppe!
Da ich am Wochenende Geburtstag hatte, wollte ich für mich und die Theatergruppe eine Torte backen. Gestern hatten wir wieder eine Probe und dafür gabs eine Schoko-Torte.
Teig: Kakao-Masse
Fülle: Schokomousse (Quimiq glatt rühren, etwas Rum und ein wenig Milch unterrühren, geschmolzene Kuvertüre (Zarbitter, Vollmilch oder Weiß ist egal) oder Kochschoko untermengen, 1 Schlagobers steif schlagen und unterheben)
Mit Schokoglasur überziehen und mit weißer Kuvertüre verzieren... FERTIG!

Mir hat sie seeeeehr gut geschmeckt! Und nun ab zum RUMS

LG Stefi

Kommentare:

  1. WOW, die Torte sieht ja toll aus!! :-) Da bekomm ich gleich Hunger auf Mehlspeise, so am frühen Morgen im Büro! ;-)
    Du bist bei der Theatergruppe, das find ich ja cool! Bei uns gibt es auch eine Theatergruppe, hab mir schon öfter eine Aufführung angesehen, ist immer total lustig!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Donnerstag! :)
    LG Elisabeth

    PS: Nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag!

    AntwortenLöschen
  2. die sieht richtig lecker aus! Ich könnte für Schokotorte glatt alles liegen und stehen lassen :)

    Nachträglich alles Gute zum Geburtstag
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Oh sieht die lecker aus! Da würde ich sofort ein Stückchen nehmen und wunderschön verziert!
    Alles Gute noch zu deinem Geburtstag und viele liebe Grüße!
    Anela

    AntwortenLöschen
  4. Alles Liebe!!!
    Mmmm.die schaut schön UND schackhaft aus!

    AntwortenLöschen
  5. Alles Liebe nachträglich zum Geburtstag!! Schaut lecker aus deine Torte!!!
    glg Andrea

    AntwortenLöschen