Montag, 27. Oktober 2014

Weihnachts-Sew-Along - 1. Inspiration

Hallo!

Heute werden alle WSA-Teilnehmer bei "Mamawerk" aufgerufen ihre Ideen und Nähpläne vorzustellen.

Für den Freund gibt es einen neuen Adventskalender. Ich habe ihn vor Jahren diesen hier geschenkt, doch er jammert, dass ja nichts Platz hat, diese Männer.... Naja, irgendwie hat er recht, denn nicht mal der kleine Schoko-Nikolo von Milka hat Platz... 
Ich hätte an so einen gedacht: Säckchen mit Kam-Snap-Verschluss auf ein Stoff genäht und zum an die Wand hängen - mehr Männerhaft, nicht in diesem Mädi-Rosarot.
Hier werden auch gerade Adventskalender-Ideen gesammelt.

Meine Mutter bekommt eine Kaffee-Tasche wie diese hier:
Für meinen Papa und meine Brüder wird es nichts genähtes geben, außer es findet sich noch etwas tolles, was sie auch gut gebrauchen könnten.
Die Frauen meiner Brüder, dh. meine beiden Schwägerinnen, bekommen jeweils eine Gretelies für ihre Einkäufe.
Beide haben diese Tasche schon bewundert! Jetzt muss ich nur noch die passenden Farben finden.

Die Schwestern von meinem Freund - dh. meine Schwägerinnen in Spe - bekommen jeweils ein von mir geflochtenes Brotkörbchen, wie hier auch schon gezeigt. Dafür nähe ich noch einen extra Boden aus Stoff, damit der Holzboden geschont wird.
Meine 3 kleinen Nichten bekommen von mir von Christina tolle Kettenanhänger, passend zu den Ohrringen, die ich ihnen heuer schon zu ihren Geburtstagen schenkte. Dazu werde ich einfache Schmuckschalen nähen. Idee von HIER

Meine größere Nichte wird von mir eine Ida vom Hause Machwerk bekommen.

Und mein Neffe - puh, da muss ich auch noch gut überlegen.... Vl. ein Kissen.... - Nachtrag: da er Musikant ist, wird er entweder ein E-Gitarren-Kissen wie von Hier oder Hier - Oder ein Kassetten-Kissen wie von Hier von mir genäht bekommen.

Sollte die Zeit reichen, werde ich für mich eine Kira nähen. Aber zuvor sollten die anderen von mir beschenkt werden.

LG Stefi

Kommentare:

  1. Wow, ein straffes Pensum, sovielwerde ich nie schaffen. Ich freue mich auf deine Werke! Liebe Grüße ingrid

    AntwortenLöschen
  2. oh die Kaffeetasche wird sicher super! Ich habe noch ein Buch für Recyclingtaschen, das ist bestimmt schon 10 Jahre alt! Ich habe meiner Schwester damals eine Tasche aus Kirsch- Caprisonnen Verpackungen genäht, total süß!
    Hoffentlich hilft dir jemand beim Kaffeepackungen leer trinken ;-)
    Lieben Gruß von Lari

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wow da hast du dir ja eine Menge vorgenommen. Dafür wünsche ich dir gutes Gelingen ;-). Auf die Ergebnisse bin ich schon sehr gespannt. Viele Grüße lässt dir da - Frau Mama ;-).

    AntwortenLöschen
  4. Oha, da hast du aber eine besonders lange Liste. Daumendrück, dass du all deine Ideen umsetzten kannst und rechtzeitig fertig hast.

    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen