Montag, 13. Mai 2013

Muttertagsfreuden...

Hallo meine Lieben!

Anfang des Monats habe ich in der Arbeit immer viel zu tun. Unter 10 Std. geht nichts, da genieße ich doch gerne die Freizeit, die mir da noch bleibt, mit Radfahren mit dem Freund oder einfach nur mit Entspannung...

Aber am Samstag war ich ganz fleißig! Ich habe für meine Mama eine tolle Muttertags-Torte gebacken:


Ja, ich weiß, das Foto ist nicht das schönste, da es noch am Anrichtebrett liegt und noch nicht auf dem Tortenteller mit der Tortenspitze... Aber ich habe mich so gefreut, dass sie so super ausschaut. Nicht perfekt, aber total super!

Tortenboden: feine Schokoladentorte aus dem St.Martiner Kochbuch
Fülle: Pfirsich-Stracciatella-Creme
Verzierung: eingefärbte Marzipanmasse und Zuckerspitzglassur

Ich wünsche euch einen schönen Abend!
LG Stefi

Kommentare:

  1. Wow, die sieht fantastisch aus! Da würde ich sofort ein Stück von nehmen :-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  2. Mmh, wenn sie so schmeckt wie sie aussieht....
    LG Janine

    AntwortenLöschen