Montag, 9. Mai 2016

Burda Top 118 04/2016

Hallo!
Im letzten Abdrücker kann ich euch zum ZSA von Jenny zu meinem Hauptprojekt, dem Kleid 125 03/2016 noch das Top Nr. 118 aus der April-Burda 2016 zeigen.
 Es ist ein leichter Schnitt, der auch recht flott vernäht ist. Da ich einen wirklich sehr weich fallenden Stoff dafür verwendet habe, hatte ich auch keine Probleme mit den Abnähern am Ausschnitt. Schaut ganz gut aus, so wie es ist.
Ich musste aber die Ausschnittblenden hinten in der Mitte und auch vorne an den Ausschnitt nähen, da sie sonst rauskamen.
 Außerdem habe ich am Saum ein Gummiband eingezogen, da mir das persönlich bei so einem Top einfach ein wenig besser gefällt.
Im Großen und Ganzen war dieses Top eine tolle Stoffreste-Verwertung und habe somit ein wirklich sehr luftiges, tolles Blusentop für den Sommer genäht. Es ist Bürotauglich und in meinem Kleiderschrank finden sich viele Kombipartner.
Verlinkt wird dieses Top noch bei: ZeitschriftenSewAlong, CrateinAustria, Creadienstag!
LG Stefi

Kommentare:

  1. Toll, nein, richtig tolles Top wäre auch genau meins. Schöner Stof und steht dir, sieht klasse aus.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ein schönes Teil, das Du sicherlich gut mit vielen deiner Kleidungsstücke kombinieren kannst.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  3. Ja, so lässt sich der Sommer begrüßen!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist sicher sehr vielseitig und trotzdem auch schön ganz schlicht zur Jeans. Gefällt mir.
    Liebste Grüße
    el Benschi

    AntwortenLöschen