Sonntag, 6. März 2016

Prada-Designer-Sew-Along

Hallo!
So, jetzt muss ich noch zwei Woche lernen aber dann will ich mich wieder an meine Nähmaschine machen. Schön, dass da dieses Sew Along gerade recht kommt....
Bis 20. März habe ich ja Zeit mich zu entscheiden, was ich nähe.

Ehrlich gesagt, habe ich mir noch nie solche Catwalk-Kreationen von Designern genauer angeschaut. Die Ankündigung auf MMM hat mich dann doch etwas neugierig gemacht und ich habe doch einige Modelle gefunden, die ja "Nach-Näh-Würdig" wären.

Von der Prada Frühlings-Kollektion 2015 würde mir dieser Rock sehr gut gefallen.
Dieser Rock, es schaut zumindest so aus, ist aus einem Baumwollstoff mit braunen Ledereinsätzen und gemusterten Seiden-Querstreifen (bitte bessert mich aus, wenn ich das falsch erkannt habe).
Diese beiden Röcke sind anscheinend aus Leder (Lederimitat) und Seiden-Streifen. Gefällt mir auch ausgezeichnet gut.
Mir gefallen auch die Kleider dieser Kollektion:
Aber für diese Modelle bin ich noch eine zu unerfahrene Kleidungsnäherin.
Ganz gut gefällt mir auch dieses Kleid aus der Frühlings-Kollektion 2012:
Die gesmokte Taille und die Fältchen am Ausschnitt schauen toll aus und sind, glaube ich, auch für mich schaffbar.
Schlussendlich habe ich in der Frühlingskollektion 2011 auch noch einen tollen Rock gefunden:
Diese sind in der Kollektion gestreift oder uni oder auch ganz bunt gemustert, zumindest in knalligen Farben zu finden...

Gut, dass ich noch zwei Woche zum Überlegen und Stoffsuchen Zeit habe. Wenn es geht, möchte ich schon vorhandene Stoffe vernähen... denn die türmen sich schon in meinem Nähkämmerchen ;)

Ich verlinke mal meine Ideen zum Prada-Designer-Sew-Along und bin schon sehr neugierig auf die anderen Mitnäherinnen und ihre auserwählten Modelle.
Schönen Sonntag noch, Stefi

Kommentare:

  1. Als Rocklegasthenikerin finde ich es immer wieder lehrreich zu gucken, was an Röcken gefällt.
    Ich bin gespannt, wie du dich entscheidest.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Die von dir ausgesuchten Röcke sind wirklich hübsch! Ich bin gespannt für welchen du dich entscheidest. Ich bin selbst auch noch etwas planlos, aber das wird schon ;)

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  3. Die letztjährige Frühlingskollektion hat es mir auch angetan. Auch die kräftigen Farben der unteren Kollektion mag ich sehr
    Lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Röcke nähen macht Spaß. Ist nicht so kompliziert wie eine Hose und bisher hatte ich immer tragbare Ergebnisse.
    Und seit ich meine Röcke selbst nähe trage ich auch sehr gerne Röcke. Ich hatte immer Probleme Exemplare in meiner bevorzugten Länge zu finden (knielänge oder nur knapp drüber). Und mit selbstgeschneidert ist das ja kein Problem..
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Inspirationen! Die drei Röcke ganz oben gefallen mir sehr gut.
    LG nina

    AntwortenLöschen
  6. Uh, da bin ich aber auch gespannt, was du machen wirst:o)
    ich hab gesehen, dass einige sogar zwei Teile planen, aber ich glaube, ich werd lieber erstmal bei einem Teil bleiben....
    Lg Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin sehr gespannt für welchen Schnitt du dich entscheidest und welche Stoffe du aussuchst.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Auswahl! Ich finde die Röcke mit Volant sehr schön. Überhaupt, die Frühling/Sommer 2011 Kollektion ist eine richtige "gute Laune" Kollektion, fröhlich und farbenfroh. Ich bin auf deine Wahl gespannt!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Die Frühjahrskollektion 2015 habe ich mir ja auch ausgeguckt (auch wenn die für Frühjahr ziemlich düster ist) - ich glaube das sind wirklich einfach nur geschnittene Schrägstreifen, die zwischen die Schnittteile gesetzt wurden. Als die Kollektion am Kudamm im Laden war, habe ich zufällig ein paar Fotos vom Schaufenster gemacht (habe mich heute erst daran erinnert und die Bilder wiedergefunden) - die offenen Kanten sind zum Teil mit Zickzackstich befestigt, das sieht von Nahem ganz schön "selbstgemacht" aus. Die bunten gestreiften Röcke vom Frühjahr 2011 gefallen mir aber auch sehr gut. Ich bin gespannt, für was du dich entscheidest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schicke dir gerne die Fotos - kannst du mir kurz deine Mailadresse schicken (an nahtzugabeATgmailPUNKTcom)? (Ich habe noch nicht herausgefunden, ob man bei Blogger irgendwie die Mailadresse von Kommentatorinnen sehen kann - ich kann's nicht.)

      Löschen